Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum
Kölner NeuLand e.V.
Kölner NeuLand e.V.
Adresse: Koblenzer Straße 15, Bayenthal, 50968 Köln, Deutschland Webseite: http://www.neuland-koeln.de

über Kölner NeuLand e.V.

16.500 Quadratmeter Raum für Nutzpflanzen und Deine Ideen - mitten in Köln. Auf dem Gelände der ehemaligen Dom-Brauerei in Köln-Bayenthal wird 2012 ein mobiler Garten in Gemeinschaftsarbeit aufgebaut. Das ist unsere Vision: Ein Garten in der Stadt.Tomaten ziehen, Feldsalat säen, Erdbeeren zupfen und Grünkohl ernten. Den Unterschied zwischen Bio- und konventionellem Gemüse kosten. Herausfinden, wie Bienenvölker leben und wie man Rübstiel verarbeitet. In der Erde wühlen und die Füße hochlegen: Der NeuLand Gemeinschaftsgarten bringt ein Stück Landleben nach Köln. Hier kannst du im Austausch mit anderen lernen, wie Anbau und Selbstversorgung funktionieren - mitten in der Stadt.

In Utopia weil

...wir für Nachhaltigkeit stehen. Der Gemeinschaftsgarten ist ein ökologisches Landwirtschaftsprojekt in der Stadt. Ziel ist es, die Diskussion über Themen der ökologischen Landwirtschaft, des Umweltschutzes und des Umgangs mit Ressourcen (Wasser, Erde, Energie etc.) anzuregen und Wissen zu vermitteln.

Schwerpunkte

kinderfreundlich, barrierefrei, großes Bio-/Öko-Sortiment, Fair & Sozial

Kategorie:
Essen & Trinken / Sonstige
Sonstige / Parteien, Vereine & Verbände

Stichworte
Freizeit , Garten , Gemeinschaftsgarten , Landwirtschaftliche Erzeugnisse , Lebensmittel , Natur , landwirtschaft , urlaub

Alle Bewertungen (0)