Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum
Neue Adresse kostenlos eintragen

Rügen

Naturparadies Teutenberg

Naturparadies Teutenberg
Naturparadies Teutenberg
Adresse: Alt Reddevitz 35, Alt Reddewitz, 18586 Middelhagen, Rügen, Deutschland Webseite: http://www.natur-paradies.de

über Naturparadies Teutenberg

Ganzjährige Vermietung von Doppelzimmern und Mini-Appartements mit Seeblick im alten gemütlichen Gästehaus. Ein 100jähriger romantischer Bio-Obsthof, ein Natur-Privatstrand, ein eigener Hofladen und eine Terrasse mit Schlossblick laden zum Verweilen ein.

In Utopia weil

wir Bio-Äpfel vom ältesten Erwerbs- und Sortengarten der Insel Rügen anbieten.

Kategorie:
Freizeit & Reise / Hotels & Unterkünfte

Stichworte
Bio-Apfelsaft , Bio-Obst , Bio-Obsthof , Bio-Äpfel , Biohof , Natururlaub

Alle Bewertungen (1)  

  • tillbridge
    20
    von vor 7 Jahren
    Naturparadies Teutenberg: dreifache Zumutung im Juli 2011

    Zumutung Unterkunft: Das Gartenhaus am Nordhang des Geländes ist eine feuchte, modrige, wahrscheinlich auch schimmelbelastete Behausung. Die Bettdecken waren oft klamm, Lüften half nur sehr begrenzt, der allgegenwärtige modrige Geruch haftete selbst noch nach der Rückkehr beim Auspacken in nicht getragenen Kleidungsstücken. Daneben weitere Mängel: liebloser Gesamteindruck, schmuddelig, schäbige Möbel, z.T. schlechte Betten, wirr zusammengewürfelte Küchenausstattung (z.B. um die 50 Gläser für Alkoholisches, kein Saftglas, keine Müslischüsseln), manches defekt oder rostig, 3 Fenster bei Starkregen undicht, ein Waschbecken tropfte, das Klo verstopfte einmal, die Gartenmöbel schmutzig und z.T. angebrochen, blätternder Lack, Sprünge in Festerscheiben, Heizen (mobile Strahler)/ Warmwasser unökologisch mit Strom.
    Schön waren die tolle Lage auf der Reddevitzer Landzunge mit Boddenstrand-Zugang, das Streuobstwiesen-Gelände (wenn auch offensichtlich nachlässig bewirtschaftet,), die Ruhe und Abgeschiedenheit, die Geräumigkeit der Gemeinschaftsräume.
    Die Gästeräume im Haupthaus haben wir nicht gesehen, können nur berichten, dass auf dem gesamten Anwesen Natürlichkeit (wie im Prospekt versprochen) mit Ungepflegtheit verwechselt wird.

    Zumutung Preis: Frau Teutenberg hat uns 154 Euro pro Tag abgeknöpft (3 kleine Zimmer inkl.
    winziger Nasszelle ohne Fenster/Lüftung, mit großem Gemeinschaftsbereich für 3 Erwachsene und 7 Kinder, 1 Kind im Zelt), Bettwäsche , Handtücher und Baby-Reisebett waren mitzubringen. Entgegen der vorherigen Absprachen hat Frau Teutenberg noch versucht weiteren Gästen ein freies Zimmer im Gartenhaus zu vermieten, die dann auch noch unsere Gemeinschaftsküche genutzt hätten. Die beiden Urlauber haben auf der Stelle kehrtgemacht nachdem sie die schäbige Unterkunft und unsere kinderreiche Gruppensituation zur Kenntnis genommen haben und sind ins Haupthaus gezogen.
    Wir haben trotz oben genannter Mängel keinen Preisnachlass bekommen. Wenn wir für unsere Gruppe eine andere Unterkunft gefunden hätten, wären wir umgezogen.
    Ein Liter zertifizierter Bio-Apfelsaft ab Hof kostet übrigens 3,80 Euro, das sind offensichtlich verquere Preisvorstellungen.

    Zumutung Vermieterin: Frau Teutenberg war wenig konfliktfähig, sobald wir mit ihr über Mängel am Haus sprechen wollten schlug ihre geschäftsmäßige Freundlichkeit um und wir bekamen Vorwürfe und Unterstellungen zu hören. Die zuständige Kurverwaltung in Middelhagen wußte auf Nachfrage von zahlreichen Unzufriedenheiten mit dem Naturparadies Teutenberg zu berichten und empfiehlt dieses Quartier bewusst nicht (weder Gartenhaus noch Haupthaus).